Dialogue 1

Über uns

Unsere Historie

 
pic
 


2001

Neben unserer Beratungsleistung rund um das Thema E-Mail-Marketing entwickeln wir ein Newsletter-Werkzeug, das einfach zu bedienen ist - und die Potenziale des noch jungen Mediums mobilisiert.

2002

Die Software dialogue1 ist da und wir erhalten ein durchweg positives Echo. Gleichermaßen von Kunden und von ausgewiesenen Experten. Ab Version 2.0 kann dialogue1 personalisierte E-Coupons versenden. Damit sind wir erneut Vorreiter.

2003

Unser Softwareportfolio wird mit dialogue1 plus nach oben hin abgerundet. Die Einstiegslösung läuft ab sofort unter dem Namen dialogue1 intro.

2004

dialogue1 intro erscheint als Version 3.x - und erlaubt u.a. die selektive Zielgruppenorganisation per Drag and Drop. Seit April 2004 heißt unser Unternehmen dialogue1 GmbH

2005

Unsere Branchenlösung dialogue1 hotel erfreut sich großer Beliebtheit. Zugleich bauen wir unser Serviceangebot deutlich aus.

2006

dialogue1 evolution ist da, unsere serverbasierte Profilösung für E-Mail- und Mobile-Marketing.

2007

Der officemailer ist da, unsere neue Einstiegssoftware für Newsletter-Marketing. Parallel dazu feiert dialogue1 evolution regelmäßig Erfolge im Kundeneinsatz.

2008

dialogue1 evolution erhält einen praktischen Baustein-Manager zum Gestalten beliebiger Newsletter. Das überzeugt Neukunden wie DHL oder Thomas Cook Austria.

2009

Wir beziehen endlich unsere frisch renovierten und mehr als 300% größeren Büroflächen im 7. Stock des Hamburger Montanhofs.

2010

Als einer der ersten E-Mail-Marketing-Provider weltweit bieten wir ein SWYN-Feature an: E-Mail-Inhalte lassen sich nun bequem über Soziale Netzwerke viral verbreiten.

2011

Im Frühjahr geht unsere neue Lösung "amity" geht an den Start - technisch auf dem allerneusten Stand erlaubt sie besonders schnelles und effektives E-Mail-Marketing.

2012

amity wird umfassend erweitert und ermöglicht nun sogar Segmentierung von Kontakten per Drag&Drop. Segmente lassen sich natürlich speichern und immer wieder bearbeiten und anwenden.

2013

Platzmangel droht - daher beziehen wir die oberste Etage des Finnlandhauses - und wollen hier gar nie mehr weg.

2014

Eine komplett neue API auf Basis von JSON sorgt für zuverlässigere und sicherere Konnektivität.

2015

amity goes Marketing Automation: Mit weiteren Features wie Online-Umfragen und regelbasierten Nachfass-E-Mails ergeben sich viele neue Einsatzszenarien.

2016

Und schon wieder ein Umzug. Von der Neustadt geht es wieder zurück in die Altstadt. Hier am Nikolaifleet gründeten unsere Vorfahren vor über 800 Jahren den Hamburger Hafen. So wollen auch wir Großes leisten.