Tipp der Woche: Download-Links anstatt Dateianhänge verwenden!

Sie möchten Ihren E-Mail-Empfängern PDFs oder sonstige Dateien zur Verfügung stellen? Mein Tipp: Verzichten Sie auf Dateianhänge! Hosten Sie die entsprechenden Dateien besser auf Ihrem Server und nennen den zugehörigen Download-Link in Ihrer E-Mail!

Für Sie mag das mit ein wenig Mehrarbeit verbunden sein – insgesamt hat diese Vorgehensweise jedoch fast ausschließlich Vorteile:

  1. Es sind weniger Probleme mit Spam- und Virenfiltern zu erwarten
  2. Der E-Mail-Versand ist schneller
  3. Empfänger mit langsamen Verbindungen werden nicht überfordert oder gar verärgert
  4. Sie können fehlerhafte Dateien selbst während oder nach dem Versand noch austauschen

Bonustipp: Beschreiben Sie in Download-Links nicht nur den Inhalt der Datei, sondern stets auch das entsprechende Dateiformat inkl. der Dateigröße! So stellen Sie die Erwartungskonformität bei Ihren Empfängern weitgehend sicher.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *